Aktuelles


Absage aller in naher Zukunft geplanten Veranstaltungen !

Aufgrund der zur Zeit herrschenden Umstände können KEINE Veranstaltungen mehr durchgeführt werden.

Wir informierten ja bereits über die Absagen von REITERBALL und REITERTAG, es steht jetzt auch fest, dass die geplanten Lehrgänge auf den Reitanlagen unserer Standorte Familie Ostgathe, Familie Rohmann und Familie Thier auf keinen Fall stattfinden werden.

Wir informieren rechtzeitig über Änderungen!

Bleibt gesund, haltet Euch an die ausgesprochenen Empfehlungen,

das wünscht Euch der Vorstand des LZRFV Marl!

 

 

 


Suche/Biete!

Aufmerksame Leser dieser Website haben es vielleicht schon entdeckt:

Eine neue Rubrik names SUCHE/BIETE.

Ob Reitbeteiligung, Pflegepferd oder "nur" eine noch gut erhaltene Satteldecke ...

 

SUCHE/BIETE

 

 

                                       


Vereinsbekleidung/Vereinskollektion - Beschaffung gestoppt!

Auf Grund der Resonanz und der Anmerkungen zur beabsichtigten Vereinskleidung haben wir beschlossen, diese noch einmal zu überarbeiten und mehr an Eure Wünsche anzupassen.

Die aktuelle Kollektion wird also noch einmal komplett überarbeitet.

Diejenigen von Euch, die schon eine Bestellung getätigt haben, werden separat von uns informiert.


Glückwünsche des Marler Bürgermeisters!

Zur erfolgten Fusion der drei ehemaligen Reitvereine zum Ländlichen Zucht,- Reit- und Fahrverein Marl e. V.

übersendet der Bürgermeister der Stadt Marl, Herr Werner Arndt, seinen Glückwunsch.

 

Hier zum Nachlesen ...



MARLER ZEITUNG berichtet über Versammlung des LZRFV Marl e. V.!

Ein ausführlicher Bericht der Tagespresse über die stattgefundene Versammlung vom 31. Januar.


Bestellmöglichkeit der Zeitschrift  "Reiter&Pferde in Westfalen"  zum Vorzugspreis!

Über den Verein kann die Zeitschrift incl. MwSt. und Versandkosten für nur 30, - Euro (für 1 Jahr) bestellt werden ...


Mitmachen und Abstimmen - für den LZRFV Marl e. V.!

Die Sparkasse Vest Recklinghausen unterstützt richtungsweisende Jugendprojekte in ihrem Geschäftsgebiet.
Die Vereine stellen ihre Projekte vor und Ihr/Sie stimmt/stimmen ab. Das Projekt mit den meisten Stimmen erhält am Ende die größte Spendensumme. Wir, der LZRFV Marl, nehmen teil: Bitte unterstützt durch Eure/Ihre Stimme!

 

Weitere Infos und die Möglichkeit zur Stimmabgabe findet Ihr/finden Sie hier!


Dankeschön für Eure Hilfe!

Ein großer Dank geht an alle fleißigen Vereinsscheine-Sammler. Dank eurer Hilfe konnten wir genügend Scheine zusammen bekommen, die uns als Prämien zwei neue Kühlschränke und ein Waffeleisen verschafft haben!

Die werden wir auf unseren zukünftigen Turnieren prima einsetzen können!

 

Gleichzeitig noch einmal die Erinnerung an das Sparkassen Voting !

Gebt uns fleißig Sterne ⭐⭐⭐⭐⭐, damit unsere Vereinsmannschaften zukünftig in einheitlicher Ausstattung starten können. Auch Freunde/Bekannte dürfen/können dabei mitmachen. Informiert sie!   ⭐⭐ Hier geht es zur Aktion  ⭐⭐


MARLER ZEITUNG berichtet über die Fusion!

Wie angekündigt hier ein ausführlicher Bericht der Tagespresse über die erfolgte Fusion der drei Vereine,

auch der Hinweis auf die erste, WICHTIGE Versammlung am 31. Januar 2020!


Unser Verein LZRFV Marl nun offiziell!

Mit dem Eintrag ins Vereinsregister des Amtsgerichtes Gelsenkirchen ist die Fusion, die Verschmelzung der drei ehemaligen Marler Reitvereine St. Georg Marl, Jagdreiter Westfalen und RFV Alt-Marl nun offiziell vollzogen.

  • Was wird anders, wird überhaupt etwas -bis auf den Vereinsnamen- anders?
  • Was kann, was muss ich tun?
  • ...

Diese und andere Fragen beantwortet der aktuelle Infobrief, der postalisch bei Ihnen/Euch angekommen sein sollte, zusätzlich hier noch einmal zum Download ...

auch in der örtlichen Presse fand die Fusion ihre Beachtung!


Mitwirkung in einem Ausschuss!

Im Hinblick auf die nun auch offiziell vollzogene Fusion unserer dreier Vereine möchten wir gerne allen Mitgliedern immer noch die Möglichkeit geben, sich aktiv an der Gestaltung des neuen Vereins und der Veranstaltungen zu beteiligen.

Die in der Einladung damals genannte Frist soll nicht verhindern, dass sich interessierte und engagierte Vereinsmitglieder formlos bei uns melden, um in der einen oder anderen Gruppe aktiv mit zu gestalten. Wir würden uns freuen!

 

Deshalb unsere Bitte/ unser Aufruf!