Der im Jahre 1953 gegründete Reitverein

"St. Georg Marl 1953 e. V." verfolgt das Ziel engagierte Turnierreiter im Reitsport zu fördern.


Unsere Vorteile im Überblick:

  • Keine Aufnahmegebühr
  • Keine Arbeitsstunden
  • Ein breit gefächertes Angebot mit vielen Fortbildungsmöglichkeiten
  • Subventionierung von Lehrgangskosten
  • Qualifizierte Lehrgangsgeber ermöglichen eine nachhaltige und hochwertige Ausbildung

Die Mitglieder des LRFV St. Georg Marl sollen sich mit ihrem Verein identifizieren können und diesen mit Freude zuhause, auf Turnieren und anderen reiterlichen Veranstaltungen repräsentieren.

Eigene Schulpferde besitzt der Verein nicht, ein "Reiten lernen" ist also auf diesem Wege leider nicht möglich.


Der Reiter -die Reiterin- mit eigenem Pferd oder auf dem Wege der sog. "Reitbeteiligung" findet als Vereinsmitglied auf der Reitanlage vielfältige Möglichkeiten, mit Freude seinem/ihrem Hobby und Passion nachgehen zu können. 


Beiträge:

Jahresbeitrag bis zum Alter von 18 Jahren

48,- €


Jahresbeitrag ab dem Alter von 18 Jahren:

60,- €